Massagekissen – Ideale Entspanung für Körper und Geist

Du bist auf der Suche nach einem Massagekissen, willst dich aber vorher noch genau informieren, da du noch keine Erfahrung mit den Kissen hast. Dann bist du hier genau richtig. Ich erkläre euch die Massagekissen ganz genau und deren Anwendungen und Wirkungen auf den menschlichen Körper und Geist. Außerdem präsentiere ich euch die Bestseller und die dazugehörigen Top Angebote.

Die besten Massagekissen und deren Top Angebote

Folgend präsentiere ich nun die Bestseller und Top Angebote der Massagekissen. Diese Produkte heben sich von den anderen ab und kann ich nur mit guten Gewissen weiter empfehlen.

Besonders wichtig zu wissen ist, dass die meisten Massagekissen in der Waschmaschine gereinigt werden können. Hierfür zieht man den Bezug ab und wäscht in. Achtung nicht die Elektronik mitwaschen! Des Weiteren sind diese Geräte sehr mobile und fast überall einsetzbar. Sie benötigen eine Maschine am Abend auf der Sofa, im Büro oder im Auto, dann ganz einfach mitnehmen anschließen und sich massieren lassen. Ein einziger Nachteil ist, dass die meisten Kisse leider nur mit einem Netzteil funktionieren, sprich keinen Akku, oder Batterien vorhanden sind.

Unterschiede zu den verschiedenen Massagekissen

Da die Massage heutzutage durch die guten Geräten schon Zuhause möglich ist, gibt es schon viele unterschiedliche Modelle und Geräte. Durch die große Auswahl sind natürlich auch viele Unterschiede vorhanden. Bei den Kissen ist der größte Unterschied die Form des Kissens. Manche sehen wie ein Kissen aus und viele auch ähnlich wie ein Schmetterling.

Preislich weisen die meisten kaum einen bis gar keinen Unterschied auf. Bei der Wirkung, bzw Anwendung sind alle verschiedenen Kisse identisch. Warum auch nicht? Sie haben ja auch alle genau einen Zweck und zwar die Massage des Körpers.

Besonders wichtiges für den Kauf der Massagekissen

Wie der Name der Überschrift schon verrät, ist es besonders wichtig sich vor dem Kauf einige Punkte zu überlegen. Wenn sie sich ein Massagekissen kaufen wollen, haben sie schon den ersten Schritt zur körperlichen Verbesserung absolviert, da ein solcher Kissen optimal die Schmerzen lindert. Viele der Kissen können mithilfe der Wärme und der Bewegungen positive Wirkungen auf den Körper haben. Allerdings ist es wichtig zu wissen, welchen man kaufen soll. Hierfür sind die Preise, Formen und unterschiedliche Modelle von Bedeutung.

Allgemeines zum Kissen

Bei den Kissen sind die Preise eher ähnlich. Natürlich gibt es immer wieder Ausreisser die übertrieben teuer und sehr billig sind. Jedoch sind hier die Mittelklasse im Preisbereich optimal. Sie müssen gut für den Rücken oder Nacken-/ Schulterbreich angepasst sein, da sonst das Kissen sehr unangenehm ist.

Die Größe der Kissen spielt auch eine große Rolle. Je nachdem welche Funktion die Massagekissen habe soll, muss das Massagegerät entweder klein oder groß sein. Bei den großen Kissen wird zum Beispiel der gesamte Rücken massiert. Das Gewicht ist meistens eher gering, da dieses Produkt meistens nur ein Kissen mit etwas Elektronik ist. Außerdem ist es wichtig, dass das Massagekissen den Druck, bzw das Gewicht des Anwenders aushält.

Des Weiteren hängt der Preis auch von der Funktion des Kissens ab. Soll dieser einfach nur etwas wärmen und massieren, ohne einen gewissen Bereich aus Ziel zu haben, dann wird dieser billiger sein. Soll das Massagekissen allerdings genau einen Bereich der Schulter behandeln, dann ist dies bestens von Design und Anwendung auf diesen Bereich angepasst und dementsprechend auch teuer.

Massagekissen

Die verschiedenen Modelle und Formen

Wie schon erwähnt sind unterschiedliche Modelle, bzw Formen vorhanden. Folgend sind beide Formen aufgelistet:

  • Ein typisches Kissen
  • Auflage für Stühle

Beide Kissen unterscheiden sich zwar kaum von der Form, bzw. dem Aussehen, haben allerdings unterschiedliche Anwendungen. Die Kissen sind eher für den gesamten Rücken zuständig, wobei die Auflage für Stühle gezielte Körperbereiche, die starke Schmerzen verursachen, behandelt. Aus diesem Grund sind auch die Rollen, bzw. Knoten und Heizeinheit unterschiedlich positioniert.

Besonders wichtig ist auch die Form, da diese genau für den Rücken geeignet sein soll. Des Weiteren sollte sie ziemlich flexibel sein und sich den Körper anpassen, damit man ein gutes Gefühl hat. Diese Komformität unterstützt die zu erreichende Entspannung.

Unterschiedliche Einstellungen

Ein weiter Unterschied zu den einzelnen Kissen sind die individuelle Einstellungen und Moden. Je nachdem welchen Bereich das Massagekissen behandeln, bzw. massieren soll, ist dieser auch technisch darauf angepasst. Aus diesem Grund sind viele Kissen mit unterschiedlichen Einstellungen und Moden vorhanden.

Der Komfort Modus

Der Komfort Modus ist für mittelstarken bis starken Schmerzen sehr geeignet. Dieser Modus sorgt für unterschiedliche Druckstärken. Bei eher stärken Schmerzen müssen die Drücke intensiver und länger durchgeführt werden.

Der Modus für Geschwindigkeit und Intensität

Ein weiterer wichtiger Modus ist dieser in dem man Geschwindigkeit und Intensität einstellt. Die Geschwindigkeit sorgt für die Tiefenentspannung und die Intensität für Vibration und Kraft.

Weitere Funktionen der Massagekissen

Eher die neuesten Modelle besitzen zusätzliche Einstellung. Natürlich sind die eben erwähe Moden enthalten, aber auch noch weitere:

  • Wärme-Einstellung
  • Automatische Standby
  • Mit Akkus
  • Leichtere Massagekissen

Weitere Tipps und Ratgeber zum Thema Massagegerät finden Sie hier:


Pin It on Pinterest